Die Geschichte

Anton Binder

Beinahe 100 Jahre ist der Familienbetrieb im Dachsektor tätig. Gegründet wurde der Betrieb von Anton Binder im Jahr 1914. Das Dachdeckerhandwerk erlernte er in St. Bernhard bei Ziegel– und Schieferdeckermeister Ignaz Lorenz.

1914 Gründung Dachdeckerei Binder Anton in St. Bernhard
1928 Fortführung durch Sohn Anton Binder II
1958 Tochter Johanna Binder erlernt das Dachdeckerhandwerk
1961 Neuer Firmenstandort Horn, Umbau einer ehemaligen Farbenfabrik
1967 Vereinigung Anton Binder und Ernst Frank (Schwiegersohn) zu einer Erwerbsgesellschaft, neuer Firmenname: BINDER & FRANK
1971 Liegenschaftserwerb (ehemalige Arbeiterbaracke) in der Magazinstrasse in Horn
1975 Tödlicher Arbeitsunfall von Ernst Frank und Weiterführung des Betriebes von Johanna Frank
1989 Gründung einer Personengesellschaft und Aufbau einer Bauspenglerei
2005/2012  LKW-Fuhrparkerweiterung mit Kranaufbauten
2010 Fertigungshalle wird gebaut und eine elektronische Abkantband- und Coil-Anlage wird angeschafft
2011 Grundstück mit 5000m² Fläche wird von der Stadtgemeinde Horn erworben
2012 Beitritt zu den "Waldviertler Partnerbetrieben" (www.waldviertler-partnerbetriebe.at)
2014 Wir feiern "100 Jahre Firmenjubiläum"!

Das Unternehmen wird heute in der vierten bzw. fünften Generation von Inge und Jürgen Brandstätter als Personengesellschaft geführt.

Go to top