Der Betrieb

Das Betriebsgebäude der Dachdeckerei und Spenglerei Frank befindet sich in 3580 Horn, Magazinstrasse 5 und hat eine bebaute und unbebaute Größe von 2800m². Die Frank G.m.b.H. beschäftigt durchschnittlich 24 Dienstnehmer, davon zwei Geschäftsführer.

Die hauptsächlich verwendeten Arbeitsmaterialien sind Bandbleche (Verzinktes Stahlblech, Rheinzink, Kupfer, Aluminium, Edelstahl, Uginox, Sarnafil T kaschiert), Dachziegel (Tonziegel, Betondachsteine), Bauholz und Bitumen bzw. Kunststoff -Abdichtungsmaterialien.

Fertigungsarbeiten werden in der neu adaptierten 330m² großen, beheizbaren Spenglereiwerkstatt durchgeführt.

Beschäftigte Personen in der Fertigungshalle sind jeweils in Teams unterschiedlich eingeteilt, wobei die jeweiligen Montagepartien Materialien anfertigen und weiterverarbeiten. Es kann auf zwei Abkantmaschinen gearbeitet werden. Im Jahr 2010 wurde eine computergesteuerte Abkantbank mit einer Nutzlänge von 6200mm samt einer 6-fach Abcoilanlage mit je 1000kg Coilgewicht angeschafft.

Zirka 45m² sind für Sozialräume vorgesehen, diese setzten sich zusammen aus Teeküche, Gemeinschaftsraum, WC's und Dusche. Im zirka 75m² großen Bürobereich findet sich Platz für 5 Arbeitsplätze wovon durchschnittlich drei fix besetzt sind.

Im Materiallager mit ca. 130m² und 45m² Nutzfläche werden Rinnenmaterial (Dachrinnen, Ablaufrohre und deren Formteile) , Zubehörteile für Dachdeckerarbeiten sowie Befestigungsmaterial gelagert. Ein Großteil aller gängigen Farben und Größen sind lagernd bzw. können innerhalb von zwei Arbeitstagen bestellt werden. In einem 52m² grossen Anbau an das Lager befinden sich Handwerkzeuge und Kleingeräte für die Mannschaft.

Büro

View the embedded image gallery online at:
http://www.frankdach.at/ueber-uns/der-betrieb#sigProId5cc2b87ae3

Fertigungshalle und Lager

View the embedded image gallery online at:
http://www.frankdach.at/ueber-uns/der-betrieb#sigProId12bc4bed34

Go to top